Drucken

Aufnahmevoraussetzungen und Anmeldung

1. Aufnahmevoraussetzungen


Ausnahmeregelungen

Die Berufsausbildung kann durch eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit ersetzt werden. Auf die Berufstätigkeit kann der Besuch einer einschlägigen Berufsfachschule (z.B. Höhere Handelsschule) angerechnet werden. Die Kenntnisse im Rechnungswesen sollten dem Niveau einer beruflichen Abschlussprüfung entsprechen.

2. Anmeldung

Anmeldungen sind jedes Jahr von Ende Januar bis Mitte Februar zentral über das online-gestützte Anmeldesystem möglich (Erläuterungen in der Rubrik "Anmeldungen" auf der FvS-Startseite). Soweit freie Plätze zur Verfügung stehen, werden diese noch bis Anfang Oktober vergeben.
Dazu sind folgende Unterlagen vorzulegen:

Für den Fall, dass Sie die Online-Anmeldung nicht funktioniert, können Sie alternativ auch ein ausgedrucktes Anmeldeformular vorlegen: