Schülerinfo zur eingeschränkten Schulöffnung am Donnerstag 23.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs in Minden und Bad Oeynhausen, 

In NRW sollen ab nächstem Donnerstag, 23.04.2020, die Schulen wieder eingeschränkt öffnen. Was bedeutet das für Sie?

Die Abschlussklassen der Oberstufen werden ab Donnerstag, 23.04.20, in einer Kombination aus digitalem Distance-Learning und individueller Präsenzunterstützung beschult.

Sie werden also weiterhin in den Prüfungsfächern hauptsächlich mit Material und Aufgaben per Teams, OneNote, E-Mail oder auf anderem Wege versorgt und können diese Arbeitsaufträge zuhause bearbeiten. Dies dient in erster Linie Ihrer eigenen Sicherheit.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit mit Ihren Fachlehrer*innen Kontakt aufzunehmen und sie um Hilfestellung zu bitten, z. B. per Teams, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Kolleginnen und Kollegen sind für Sie erreichbar.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, so können Sie Ihre Lehrerinnen und Lehrer auch persönlich oder in Kleingruppen in Ihrem Klassenraum aufsuchen. Sie finden die Kolleg*innen zu Ihren Unterrichtsstunden in den entsprechenden Klassenräumen. Schauen Sie dazu einfach in Ihren WebUntis-Stundenplan. Der Stundenplan wird übrigens bis Mittwoch noch einmal für Ihren Unterricht optimiert. Konkrete Hinweise erhalten Sie noch über Ihre Klassenlehrer*innen bzw. Bildungsgangleitungen.

Diese Regelungen gelten vorerst für folgende Abschlussklassen der Oberstufen:

  • Wirtschaftsgymnasium: alle WG20-Klassen (individuelle Terminabsprachen mit Fachlehrer*innen notwendig, der Stundenplan gilt hier nicht!),
  • Höhere Handelsschule: alle HH20-Klassen in Minden und Bad Oeynhausen,
  • die Oberstufen aller Berufsschulklassen in Minden und Bad Oeynhausen.

 

In unseren Schulgebäuden gelten folgende Hygienevorschriften:

  • Halten Sie immer ca. 1,5 m Abstand zu anderen Menschen, auch beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes oder der Klassenräume.
  • Vermeiden Sie Berührungen bei Begrüßungen (z.B. Umarmungen oder Händeschütteln).
  • In den Klassenräumen werden alle Kontaktflächen täglich mit einem desinfizierenden Reinigungsmittel gereinigt.
  • Händewaschen ist das A und O! An jedem Waschbecken sind Einweghandtücher und Flüssigseife vorhanden. Machen Sie davon ausgiebig Gebrauch.
  • Die Klassenräume müssen regelmäßig gelüftet werden.
  • Es gibt keine Maskenpflicht für Lehrkräfte und Schüler*innen. Das Tragen einer solchen Maske ist eine individuelle Entscheidung.
  • Der Rahmen-Hygieneplan für Schulen in NRW sieht kein Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion vor.
  • Die Klassenräume sind und bleiben geöffnet.
  • Die Schülerinnen und Schüler begeben sich nach dem Eintreffen in der Schule direkt in die Klassenräume und bleiben dort. Sammeln Sie sich nicht im Eingangsbereich! Halten Sie Abstand!
  • Es gibt je nach Raumgröße maximal 12-18 Schülerarbeitsplätze. Setzen Sie sich nach Eintreffen im Klassenraum direkt an einen Tisch. Halten Sie Abstand!
  • Wenn alle Plätze belegt sind gehen Sie in den ausgewiesenen Nachbarraum.
  • Während der regulären Pausen bleiben die Schülerinnen und Schüler in den Klassenräumen.
  • Das Schulbüro ist weiterhin noch für Publikumsverkehr gesperrt.
  • Der Aufenthaltsraum ist gesperrt, der Getränkeautomat ist somit nicht zugänglich.
  • Die Kantine am Leo-Sympher-Berufskolleg ist geschlossen.
  • Die Schulbusse verkehren ab Donnerstag normal, es gibt in den Bussen ein Maskengebot jedoch noch keine Maskenpflicht.

 

Alle anderen Unter- und Mittelstufen werden weiterhin, wie bisher, digital im Rahmen unseres Distance-Learnings mit Aufgaben und Material versorgt. Über eine weitere offizielle Erweiterung des Schulbetriebs, eventuell ab dem 04. Mai, werden wir Sie hier zeitnah informieren.

Für folgende Klassen ist ein Schulstart nach dem obigen Muster bereits terminiert:

  • Die Oberstufen der Fachschule starten in Minden und Bad Oeynhausen ab Montag, 27.04.20,
  • die Handelsschule startet spätestens ab Montag, 04.05.20, Details werden noch geklärt,
  • EG21/EL21/EH21 starten spätestens ab Montag, 04.05.20.

 

Die Schulleitung

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner

Schule der Zukunft