Jugendseminar in Nordirland – das Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg war dabei!

Alexander Blüschke, Schüler des Wirtschaftsgymnasiums des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs, konnte sich einen der begehrten Plätze für das Jugendseminar Peacing it together in Belfast sichern. Peacing it together ist der Organisation UK-German Connection zuzuordnen. Diese fördert seit 2005 Deutsch-Britische Schul- und Jugendbegegnungen.

Anlässlich der Maueröffnung vor 29 Jahren und des 20-jährigen Jubiläums des Karfreitagsabkommens kamen Jugendliche aus Deutschland und Nordirland zusammen. Gemeinsam wurde über Themen diskutiert, die den Frieden in ehemaligen Grenz- und Konfliktregionen betreffen.

Das Jugendseminar fand vom 9. bis 11. November 2018 in Nordirland statt. Es wurde in Kooperation mit NICILT (Northern Ireland Centre for Information on Language Teaching & Research) durchgeführt.

Neben thematischen Diskussionsrunden konnten die Jugendlichen in die Geschichte der nordirischen Hauptstadt eintauchen. Es standen von Experten geleitete Exkursionen zum Nordirlandkonflikt auf dem Programm. Dieser beherrschte die nordirische Politik der Jahre 1969 bis 1998. Es handelt sich bei dem Konflikt um einen Identitäts- und Machtkampf zwischen zwei Bevölkerungsgruppen, den Protestanten und Katholiken. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ergab sich somit eine Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und Zukunft der Stadt Belfast.

Alexander Blüschke war von dem internationalen Austausch und der Kommunikation begeistert. Besonders erstaunte ihn, dass der lange Konflikt immer noch spürbar ist und er nun weiß, dass Frieden nicht selbstverständlich ist. Besonders möchte sich der Schüler des Wirtschaftsgymnasiums dafür einsetzen, dass die junge Generation mehr miteinander kommuniziert – auch über Grenzen hinweg.

Sein Fazit: „Die Jugendkonferenz war für mich ein Highlight. Ich kann jedem Schüler nur empfehlen, an diesen internationalen Konferenzen teilzunehmen.“

Die internationalen Konferenzen finden regelmäßig statt. Die Kosten für Anreise und Unterkunft werden in der Regel übernommen. Interessierte Schüler erfahren zudem eine umfassende Beratung und Unterstützung bei Bewerbungen durch Frau Kahl (eTwinning-Beauftragte).

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner