Europaklasse bekommt Besuch aus Slowenien

Endlich war es so weit: 5 Schüler und 2 Lehrerinnen konnten ihre "Europaklasse" in Deutschland besuchen. Rund 1.100 km legten sie dafür von Postojna nach Minden mit dem Zug zurück.

Die Mindener Schüler der Europaklasse hatten unter Leitung ihrer Lehrerinnen Ulrike Kahl und Mercè Rodriguez ein internationales eTwinning- Projekt entwickelt. ETwinning bietet europäischen Schulen eine Plattform um zu kommunizieren, zu kooperieren und virtuelle Projekte zu entwickeln.

Die Schüler hatten mit ihrem eTwinning-Projekt "Together in Europe" bei der EU-Initiative Move2Learn, Learn2Move mitgemacht. Die am Projekt beteiligten Schüler aus Deutschland, Slowenien und der Türkei hatten Reisetickets im Wert von 350 Euro je Schüler gewonnen.

Die Tickets wurden von den slowenischen eTwinnern nun zum Reisen eingesetzt. Warum nicht in Minden die Schüler der zweijährigen Höheren Handelsschule besuchen? Die gewonnen Reisetickets machten es möglich und so kamen die Slowenen im Herbst 2018 nach Minden.

In einem dreitägigen Programm stellten die Schüler der Europaklasse ihre Heimat vor. Deutsche und slowenische Schüler unternahmen einen Ausflug zum Kaiser-Wilhlm-Denkmal, machten eine Weser-Kanal-Schifffahrt und besuchten das Schloss in Bückeburg. Außerdem gestalteten sie ein  internationales Koch-Event, Workshops und  eine Powerpoint-Präsentation über Minden.

Das bunte Programm sorgte für ein spannendes Kennenlernen mit viel Spaß und guter Laune.

"Zu dem Koch-Event hat jeder etwas mitgebracht – da war das Essen noch vielseitiger und internationaler", stellte Sozda (Schülerin der Europaklasse) fest. Auch Ziad war beeindruckt „dass die Slowenen uns ihre Stadt Postojna und ihre Schule durch eine zweisprachige Powerpoint-Präsentation vorstellten! Der Austauch war ein voller Erfolg!"

 

 

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner