Deutsch-britische Jugendkonferenz

Erfolgreicher eTwinner des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs zur Berliner Jugendkonferenz ,,Erinnerungskultur in einer digitalen Welt'' eingeladen:

Als Teil des ,,Europäischen Kulturerbejahres‘‘ wurden junge Menschen zu einer Jugendkonferenz Ende Juni 2018 in Berlin eingeladen. Hier ging es darum, über das Kulturerbe in einer digitalen Welt zu diskutieren, unterschiedliche Kulturen weiter zu erforschen und gemeinsame Überlegungen für die Zukunft anzustellen. Die Konferenz wurde von UK-German Connection in Kooperation mit dem British Council in Deutschland durchgeführt.

Als erfolgreicher eTwinning-Preisträger sicherte sich Morgan Cox (Schüler, F-v-S-BK, Wirtschaftsgymnasium) einen der begehrten Plätze (eTwinning bietet europäischen Schulen eine digitale Plattform, um gemeinsame Projekte zu entwickeln und sich auszutauschen). Die eTwinner des Freiherr-vom-Stein- Berufskollegs hatten sich bereits mit ihren Partnern aus Spanien, Polen, Bulgarien und der Slowakei erfolgreich mit dem Thema auseinandergesetzt und eine Auszeichnung von der Jury des Europäischen Wettbewerbs 2017 und 2018 erhalten.

Morgan Cox war von dem internationalen Austausch und der Kommunikation während der Konferenz begeistert. Besonders erstaunte ihn, dass die Briten den "ehrlichen Umgang mit der deutschen Geschichte und dem Kulturerbe" so hervorhoben. Um mehr Interesse an dem Thema Kulturerbe bei Jugendlichen zu wecken, setzte er sich dafür ein, Zeitzeugen einzuladen, Patenschaften zu übernehmen und in den Städten "virtual reality tours" anzubieten.

Sein Fazit: „Die Jugendkonferenz war für mich ein Highlight. Ich kann jedem Schüler nur empfehlen, an diesen internationalen Konferenzen teilzunehmen.“

Diese finden regelmäßig statt. Interessierte eTwinning-Schüler, melden sich bitte bei der eTwinning-Beauftragten Frau Kahl.

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner