KMK-Fremdsprachenzertifikat

Herr Krause
// Ansprechpartner

KMK-Fremdsprachenzertifikat

Die Bedeutung berufsbezogener Fremdsprachenkenntnisse wird von allen führenden Institutionen und Verbänden der Wirtschaft auch angesichts der Globalisierung immer stärker hervorgehoben.

Sie sind wichtige Voraussetzung für z. B.

  • Internationale berufliche Mobilität
  • Erfolgreiche Kooperation mit ausländischen Geschäftspartnern
  • Einblick in die kulturelle Vielfalt der Arbeitsmärkte

Zielformulierung

  • Um Ihren zukünftigen Arbeitgeber genauer über Ihre Fremdsprachenkenntnisse zu informieren.
  • Um einen Beleg über Ihre verschiedenen Fertigkeiten in der Fremdsprache zu besitzen.
  • Das Zertifikat orientiert sich an den Niveaustufen des Europarats. Daher ist eine länderübergreifende Einschätzung Ihres Kenntnisstandes möglich.

Zielgruppe

  • für angehende Industriekaufleute
  • für angehende Groß- und Außenhandelskaufleute
  • für angehende Bankkaufleute
  • für interessierte Schülerinnen und Schüler

Rahmenbedingungen

  • auf freiwilliger Basis
  • unabhängig von Benotung und Zeugnis
  • Zertifizierung auf drei Niveaustufen
  • keine Prüfungsgebühren
  • durch Vorbereitung erfolgt im Rahmen des Berufschulunterrichts
  • Termine: Anfang Dezember (B1,B2) und Anfang März (B1, B2;C1)

Prüfungsvoraussetzungen

  • FOS-Reife: II
  • FHS-Reife/Abi: III
  • und individuelle Beratung

 

 

Weitere Informationen über über Ablauf und Termine für die kommenden Prüfungen finden Sie im KMK Fremdsprachenkurs unserer Lernplattform

 

 

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner