Mit Wertpapieren nachhaltig erfolgreich

Joshua Brochhaus, Levin Gültekin und Jannis Steffen, Auszubildende zum Kaufmann für E-Commerce aus der EC26A, haben erfolgreich am Planspiel Börse teilgenommen. Dabei erwirtschafteten die drei Schüler mit 50.000 Euro fiktivem Startkapital innerhalb von vier Monaten über 7.700 Euro. Das entspricht einer Rendite von ca. 46 % p. a. Dass davon über 3.350 Euro allein aus dem Handel mit nachhaltigen Wertpapieren stammten, reichte für Platz 3 in der Nachhaltigkeitswertung der Sparkasse Bad Oeynhausen – Porta Westfalica. Diese Teamleistung wurde nun mit einem kleinen Geldpreis und Gutscheinen für einen Kino-Abend belohnt.
Die Preise übergaben Olaf Nennker (Standortleiter Bad Oeynhausen, links im Bild) und Martin Brörmann (spielbetreuender Lehrer, rechts im Bild).