Diagnose und individuelle Förderung

Diagnose des Lernstandes mit automatisierten Testverfahren

moodle11Im Rahmen des kompetenzorientierten Unterrichtens liegt das Augenmerk neben handlungsorientiertem Unterricht auch auf individueller Förderung. Als Berufskolleg haben wir die besondere Situation, dass wir den Lernstand der neu zu uns kommenden Schülerinnen und Schüler schnell erfassen wollen, um dann gezielt fördern zu können. Darum greifen wir erfolgreich seit Herbst 2010 in der Höheren Berufsfachschule bzw. Höheren Handelsschule zu einer Methode, die zunächst weniger handlungsorientiert ist – wir erfassen den Lernstand der Schülerinnen und Schüler in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch PC - gestützter Testverfahren. Konkret nutzen wir hierzu die Werkzeuge der weltweit erfolgreichsten Lernplattform – dem Lernmanagementsystem „moodle“.

Wie ist der Ablauf?

Exemplarisch beschreiben wir mit der Grafik den Ablauf für das Fach Deutsch: Anhand der Grafik sieht man, dass wir ca. 14 Tage nach den Sommerferien die neu zu uns kommenden Schülerinnen und Schüler testen. Wir überprüfen z. B. die Kenntnisse, Zeichensetzung und Rechtschreibung. Aufgrund der dadurch gewonnenen Leistungsprofile der Lernenden kann die Lehrkraft individuell im Unterricht fördern.

moodle_diagnose_d_ablauf
moodle_diagnose_d_ablauf
  • FvS_Minden_18
  • FvS_Minden_9
  • moodle_diagnose_d_ablauf
  • moodleMootMuenster2012
  • acta_1888
  • Moodle1
  • Direkt nach den Herbstferien schreiben die Schülerinnen und Schüler eine PC - gestützte Klausur ähnlich dem Diagnosetest. Schließlich wollen wir so die Wirkung unserer Förderung überprüfen. Binnen Minuten erhalten die Schülerinnen und Schüler ihr Ergebnis genauso wie die Lehrerinnen und Lehrer des Faches.

    Als Besonderheit im Fach Deutsch erhalten Schülerinnen und Schüler einen zweiten Versuch, wenn das Testergebnis unter der Note „ausreichend“ war. Voraussetzung für den zweiten Versuch ist die Bearbeitung von individuellem Übungsmaterial.

    Zusammenfassend lässt sich für das Fach Deutsch sagen, dass mit den Tests ein stabiles, schnelles und effizientes Diagnoseinstrument genutzt wird, um Lernende individuell zu fördern.

    Auch in den Fächern Englisch und Mathematik nutzen wir diese Diagnosemöglichkeiten.

    Herr Drawe
    // Ansprechpartner

    Frau Hofemann (Fach Deutsch)
    // Ansprechpartner

    Herr Weiss (Fach Mathematik)
    // Ansprechpartner

     

    Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

    Habsburgerring 53 b
    32425 Minden
    Tel: +(0571) 837020
    Fax: +(0571) 8370299

    So erreichen Sie uns

    Anfahrt und Routenplaner
    Kontaktformular

    für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

    Das FvS im sozialen Netzwerk

    guetesiegel

    Microsoft banner