Aktuelles

Besuch von Model Rebecca Mir und der Hip-Hop-Tanzgruppe FanatiX als Lohn für Unterrichtsprojekt: Die Europaklasse HH16A vom Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg Minden hat den Publikumspreis des bundesweiten Wettbewerbs "Alle Kids sind VIPs" gewonnen. 

Nie war der Andrang höher. 167 Projekte bewarben sich, sechs gewannen. Ihr Thema: Flucht und Integration. Ihr Gewinn: ein Besuch von einem prominenten "Alle Kids sind VIPs"-Botschafter und ein Workshop, der ihre Projekte inhaltlich unterstützen soll. Die Mindener hatten sich mit ihrem Projekt zum Ziel gesetzt, sich mit der Situation von Migranten im eigenen Umfeld vertraut zu machen, die persönliche Geschichte von Flüchtlingen kennenzulernen und sie mit einer Spende zu unterstützen.

Am FvS betreiben wir ein E-Portfolio für den persönlichen Lern- und Arbeitsbereich unserer Schülerinnen und Schüler.

Unser Ansatz, dieses E-Portfolio im Rahmen des diesjährigen Bewerbungstrainings zu nutzen und alle Unterlagen als Online Bewerbung einzureichen, fand nun auch im offiziellen Mahara Newsletter Erwähnung. Mahara ist die zugrundeliegende Software für unser E-Portfolio und wird weltweit eingesetzt.

Den gesamten Artikeln im Newsletter können Sie hier lesen:  About me: Present yourself with Mahara

Ein mustergültiges Beispiel für ein Bewerbungsportfolio enthält eine Ansicht, in welcher die Schülerinnen und Schüler über ihren schulischen Werdegang informieren, ihre berufsrelevanten Kompetenzen vorstellen und diese innerhalb innerhalb einer überzeugenden Gestaltungsvorlage z. B. mit weiteren Bildern präsentieren. Formale und inhaltliche Aspekte, die beim Schreiben von Bewerbungen zu beachten sind, waren Unterrichtsinhalte.

Einige öffentliche Beispiele können Sie mit einem Klick auf die unten stehenden Bilder einsehen. Hierbei handelt es sich um fiktive E-Portfolios, die als mögliche Vorlagen von Schülern für Schüler erstellt worden sind.

fvs_1.pngfvs_2.pngfvs_3.png

Business- statt Freizeitlook: Für die höheren Jahrgänge am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg rückt der Ernst des Lebens an diesem Morgen ein bisschen näher. Anstelle von Betriebswirtschaftslehre, Mathe oder Deutsch stehen für den elften Jahrgang der Höheren Handelsschule und zwölften Jahrgang am Wirtschaftsgymnasium der Bildungseinrichtung Bewerbungsgespräche auf dem Stundenplan. Rund 360 Schüler aus Minden und Bad Oeynhausen stellen sich den Fragen von Ausbildungs-und Personalfachleuten aus 15 Unternehmen der Region.

Mancher hat sich richtig in Schale geworfen und sich intensiv vorbereitet, für andere ist dieser Schultag wie jeder andere auch und der Zeitpunkt der Bewerbung für einen Ausbildungsplatz noch viel zu weit weg. Erst im Sommer 2017 steht der Schulabschluss an. Sich frühzeitig Gedanken zu machen und sich rechtzeitig und adäquat zu bewerben - das soll beim Bewerbungstraining am Berufskolleg, das sich auf die Bereiche Wirtschaft und Verwaltung konzentriert, vermittelt werden. Dass die intensive Vorbereitung auf den Berufseinstieg Erfolge zeigt, ist für Schulleiter Michael Paul unumstritten. „Am Wirtschaftsgymnasium haben 100 Prozent der Absolventen am Ende ihrer Schullaufbahn einen Studien- oder Ausbildungsplatz. An der Höheren Handelsschule ist die Quote mit rund 80 Prozent ebenfalls sehr gut.“

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und der gesamten Schulgemeinschaft frohe Ostern und erholsame Ferien! Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 04. April.

Bitte beachten: Die Schulverwaltung ist in der ersten Osterferienwoche (21. Bis 24. März 2016) geschlossen. An allen anderen Ferientagen ist das Büro von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr besetzt.

Die Schulverwaltung ist in der ersten Osterferienwoche (21. Bis 24. März 2016) geschlossen. An allen anderen Ferientagen ist das Büro von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr besetzt.

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner