Aktuelles

Das Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg führt am Montag, den 29. Januar 2018, den alljährlichen Informations- und Beratungsnachmittag für alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen aller Schulformen durch, die sich für den Besuch einer weiterführenden Schule im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung interessieren:

  • Sie können im Rahmen dieser Veranstaltung u. a. über das Wirtschaftsgymnasium Informationen erhalten, das zur allgemeinen Hochschulreife führt und damit zum Studium an Universität oder Gesamthochschule berechtigt. Durch die Verknüpfung allgemeiner und berufsbezogener Fächer wird eine flexible Entscheidung zwischen Hochschulstudium und betrieblicher Berufsausbildung ermöglicht.
  • Darüber hinaus stellen Lehrkräfte die zweijährige Höhere Handelsschule vor, die die Fachhochschulreife zum Ziel hat. Sie bereitet auf eine betriebliche Berufsausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung vor und ermöglicht ein Studium an einer Fachhochschule.
  • Die Handelsschule (einjährige Berufsfachschule) bereitet durch eine berufliche Grundbildung auf eine betriebliche Ausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung vor und vermittelt zugleich eine erweiterte allgemeine Bildung.

Für alle an Weiterbildung Interessierten können Informationen zur Wirtschaftsfachschule gegeben werden. Berufstätige können sich durch ein Abendstudium mit dem Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ für funktionsbezogene Führungsaufgaben qualifizieren. Die hier erbrachten Leistungen werden auf den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft z. B. an der Fachhochschule Bielefeld angerechnet.

Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr stehen an diesem Nachmittag am Schulort Minden, Habsburgerring 53 b, für alle ratsuchenden Schüler und Eltern Lehrkräfte für Gruppenberatungen und Einzelgespräche zur Verfügung. Spezielle Fragen zum Thema Anmeldung werden im Schulbüro beantwortet

Bewerber/innen mit Fachoberschulreife starten am 6. Februar:

Weiterbildung ist eine riesige Chance zum Weiterkommen im Beruf. Der staatl. geprüfte Be­triebswirt bzw. die staatl. geprüfte Betriebswirtin ist eine nachgefragte und hoch angesehene Qualifikation für den Aufstieg in Betrieb und Unternehmung. Dies belegen viele Erfolgsstorys von Absolventinnen und Absolventen der Fachschule für Wirtschaft am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg. Nun können sich auch in diesem Jahr wieder engagierte kaufmännische Angestellte zu dieser Weiterbildungsmaßnahme anmelden.

Erfahren Sie mehr auf unseren Fachschulseiten...

Junge Trainer der überparteilichen Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa führen vierstündigen Workshop durch:

Tristan Bauer und Milad Tabesch aus Bochum bzw. Osnabrück haben sich im Rahmen ihres Studiums intensiv mit Fragen der Europäischen Union und europäischen Integration befasst. Als Dozenten der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa haben Sie und ihre Mitstreiter es sich zur Aufgabe gemacht, die politische Beteiligung junger Menschen in Europa zu stärken. Auf Anfrage kommen Sie in Schulen und bieten den Schülerinnen und Schülern in einem Workshop den Raum, ihre Fragen zur europäischen Integration einzubringen und zu diskutieren.

46 Schülerinnen und Schüler des FvS begeben sich auf Reisen: Sie beteiligten sich an der EU-Initiative "Move2Learn, Learn2Move" und erhielten für ihr Engagement Reisetickets zu je 350 Euro.

Unter der Leitung ihrer Fachlehrerinnen Ulrike Kahl und Mercè Rodriguez hatten die engagierten Schüler der letzten und jetzigen Europaklasse internationale Projekte mit Schulen aus Spanien, Polen, Bulgarien, der Slowakei und der Türkei entwickelt. Diese wurden zum großen Teil auf der Internet-Plattform von eTwinning realisiert.

eTwinning ist ein Programm, bei dem Schulen in ganz Europa Schulpartnerschaften über digitale Medien und das Internet aufbauen. Es ist Teil des Programms für lebenslanges Lernen der Europäischen Union und wird von der Europäischen Kommission und der Kultusministerkonferenz gefördert. Europaweit sind derzeit rund 500.000 Nutzer bei eTwinning angemeldet und bedienen sich der eTwinning-Plattform für innovative Projektarbeiten.

In den Herbstferien ist die Schulverwaltung in der Zeit vom 30. Oktober - 3. November geschlossen.

Unsere Öffnungszeiten in den Herbstferien:

23. Oktober - 27. Oktober, jeweils von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Das Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg wünscht allen Schülerinnen und Schüler sowie den Lehrerinnen und Lehrern schöne Ferien!

Seite 1 von 35

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner