Besonderer Workshop am Europatag

Mit ihrem bilingualen Projekt "Cultural Islands. Integrated in Europe" unterstützte die Unterstufe der Europaklasse (HH18A) den Europatag mit einem besonderen Workshop zum Thema des gesellschaftlichen Wandels in Europa. Die Lerngruppe hatte sich bereits seit Monaten mit ihren eigenen Migrationshintergründen auseinandergesetzt. Dabei stellte sich heraus, dass viele Schüler zwar hier geboren wurden. Ihre Eltern kamen aber aus einer Vielzahl anderer europäischer Länder

 

Warum aber waren ihre Eltern nach Deutschland gekommen? Die Gründe waren unterschiedlich. Aber einer war sicherlich, dass sie hier universelle Werte wie Toleranz, Frieden und faires Miteinander zu finden glaubten. Aus erster Hand wollten die Schüler diese Motive prüfen und luden zwei Flüchtlinge aus Syrien ein. Während des Interviews waren die Schüler überrascht: In ihrem schmalen Gepäck hatten die Flüchtlinge nur ihre Zeugnisse mitgebracht!

Die kulturelle Vielfalt ermöglichte es den eingeladenen Schülerinnen und Schülern am Europatag etwas über fremde Kulturen zu erfahren und an verschiedenen Sprachworkshops teilzunehmen. Man war sich einig: Eine multikulturelle Gesellschaft kann so schön sein! Mit ihrem Projekt nahm die Klasse am Wettbewerb "Europawoche 2017" teil und wurde von dem NRW-Minister Franz-Josef Lersch-Mense mit einem Geldpreis für die weitere Projektarbeit ausgezeichnet.

 

europa_woche

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner