Informieren Sie sich über die Möglichkeit eines Studiums an unserem Berufskolleg

ueberblick
Überblick
wfs_schwerpunkte
Schwerpunkte
wfs_studium
Studiumstruktur
wfs_unterricht
Unterricht

Fachschule am FvS-BK

Fachschule für Wirtschaft Minden (Absatzwirtschaft)

Die Wirtschaftsfachschule bietet jungen engagierten Berufspraktikern die Chance, sich erfolgreich für funktionsbezogene Führungsaufgaben zu qualifizieren. Neben der Vertiefung und Erweiterung der Fach- und Allgemeinbildung wird in handlungsorientierten Prozessen gelernt, komplexe Arbeiten selbstständig zu bewältigen, Entscheidungen zu treffen, ihre Umsetzung zu planen, sie durchzuführen und zu reflektieren sowie verantwortlich in aufgaben- und projektbezogenen Teams tätig zu werden. Die praxisnahe Weiterbildung zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“ ist berufsbegleitend in Abendform angelegt und dauert in der Regel sechs Semester (für Studierende mit Fachhochschulreife) bzw. sieben Semester, wenn Bewerber/innen mit Fachoberschulreife starten, denn dann müssen diese einen Vorkurs belegen, der jeweils im Februar startet und es am Ende der Weiterbildung ermöglicht, die Fachhochschulreifeprüfung abzulegen.
Am Schulort Minden wird der Schwerpunkt Absatzwirtschaft angeboten. Die Zertifizierung als Projektmanager/in sowie die Ausbildereignungsprüfung werden zusätzlich angeboten.

Die besondere Chance am Standort Minden: das Tandem-Modell

Die Tandem-Ausbildung bietet eine hochattraktive Verknüpfung von Aus- und Weiterbildung (duale Berufsausbildung + Fachschule für Wirtschaft) im kaufmännischen Bereich. Durch das in Teilen parallel zur Ausbildung zu absolvierende Weiterbildungsstudium gelingt es, die Gesamtzeit vom Beginn der Berufsausbildung bis zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ von bisher 6 auf 4 Jahre zu verkürzen. Dieses Modell ist geeignet für hochmotivierte und leistungsfähige Auszubildende in den Bereichen Industrie, Groß- und Außenhandel sowie für Bürokaufleute.

 

Fachschule für Wirtschaft Bad Oeynhausen (Medizinische Verwaltung)

Seit 1992 besteht am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Minden eine Wirtschaftsfachschule der Fachrichtung Betriebswirtschaft, die in einem 6- bis 7-semestrigen Abendstudium den Abschluss eines/r staatlich geprüften Betriebswirtes/Betriebswirtin vermittelt.
Zum 01.08.1995 wurde das Angebot in Bad Oeynhausen um den Schwerpunkt Medizinische Verwaltung erweitert. Hier sind im Vergleich zum Ablauf der Weiterbildung in Minden folgende Besonderheiten zu beachten:

- Die Fachschule startet alle zwei Jahre mit Schuljahresbeginn, das nächste Mal im September 2015.

- Dauer des Hauptsudiums: 6 Semester (wie in Minden)

- Ein Vorkurs findet jeweils ab Februar statt (Dauer 1 Semester) und ist verbindlich

  • für diejenigen, die sich mit Fachoberschulreife anmelden (sie können am Ende der Weiterbildung die Fachhochschulreifeprüfung ablegen)
  • für diejenigen, die zwar in einer medizinischen Einrichtung tätig sind, aber keine oder kaum Kenntnisse im Bereich der Medizin haben
  • für diejenigen, die aus dem medizinischen bzw. zahnmedizinischen Bereich kommen und ihre Kenntnisse in dem Fach Rechnungswesen erweitern müssen.

- Die Zertifizierung als Projektmanager/in wird zusätzlich angeboten (wie am Standort Minden).

- Die Anmeldung für Vorkurs und Hauptkurs muss bis Mitte Januar des Startjahres erfolgen, da eine Beratung erforderlich ist.

Terminvergabe über das Sekretariat in Bad Oeynhausen

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner