Groß- und Außenhandelskaufleute

Frau Heinz
// Bildungsgangleitung

Herr Krause
// Bildungsgangbetreuung

 

Ansprechpartner für die einzelnen Unterrichtsfächer:

Fach Ansprechpartner
Großhandelsprozesse Frau Heinz
Wirtschafts- und Sozialprozesse Herr Krause
Steuerung und Kontrolle Herr Wendler
Datenverarbeitung Herr Dunst
Englisch Frau Heinz
Sport Herr Spreckelmeyer
Deutsch/Kommunikation Frau Niemeyer
Religionslehre Herr Döhrer
Politik/Gesellschaftslehre Herr Krause

 

 

Im Schuljahr 2017/18 findet der Unterricht in der Berufsschule an folgenden Unterrichtstagen statt:

Klasse Stufe Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
G20B U   x      x
G20C U   x   x  
G19A M  x    x    
G19B M     x   x
G19C M  x     x  
G18A O   x   x  
G18B O x     x  
G18C O x   x    

Großhandelsprozesse, Wiso:

Heinemeier, Hermsen, Jecht, Limpke: Groß im Handel

1. Ausbildungsjahr im Groß- und Außenhandel

ISBN 978-3-8045-5562-4

Winklers Verlag

Heinemeier, Hermsen, Jecht, Limpke: Groß im Handel

2. Ausbildungsjahr im Groß- und Außenhandel

ISBN 978-3-8045-5565-5

Winklers Verlag

Steuerung und Kontrolle:

Schmolke/Deitermann: Rechnungswesen für den Groß- und Außenhandel

ISBN 978-3-8045-6583-8

Winklers Verlag

Prüfungsausschuss:

Stellung Name Unternehmen
Ordentliches Mitglied Frau Martina Schröder EDEKA Minden-Hannover Stiftung und Co. KG
Ordentliches Mitglied Frau Nicole Heinz FvS-Berufskolleg
Ordentliches Mitglied Herr Ulrich Wägener O. Kölling KG
Ordentliches Mitglied Herrn Jörn Paulsen Schäferbarthold GmbH
Ordentliches Mitglied Herr Markus Krause FvS-Berufskolleg Minden
Ordentliches Mitglied Herr Jörg Meier Wilhelm Schwenker GmbH & Co. KG
Ordentliches Mitglied Frau Yvonne Thielking EDEKA Minden-Hannover Stiftung und Co. KG
Ordentliches Mitglied Frau Sandra Frohne FvS-Berufskolleg Minden
Ordentliches Mitglied Herr Olaf Marin Schäferbarthold GmbH

Attraktives Angebot für ambitionierte Auszubildende

In der Gesamtzeit von nur 4 Jahren zu "Staatlich geprüften Betriebswirten". Dies ist das attraktive Angebot für ambitionierte Auszubildende in der Groß- und Außenhandelsausbildung. Der parallele Einstieg in die Fachschule für Wirtschaft erfolgt bereits nach dem 1. Ausbildungsjahr. Vorangegangen ist die Sichtung geeigneter Kandidaten.

pdfTandem_Großhandel.pdf


Eine Kurzbeschreibung der kombinierten Aus- und Weiterbildung

Hier wird das Modell beispielhaft an der dreijährigen Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann/-kauffrau erklärt.

Der Berufsschulunterricht findet verteilt auf zwei Berufsschultage statt. Die Auszubildenden verfügen mindestens über die Fachhochschulreife.
Das 1. Ausbildungsjahr und das erste Berufsschuljahr dienen der Sichtung geeigneter Teilnehmer.
Bis zur Abschlussprüfung der Groß- und Außenhandelskaufleute verläuft die grundsätzliche Ausbildung wie bisher.

Hinzu kommen im zweiten Ausbildungsjahr bzw. im 1. Semester der Wirtschaftsfachschule zwei Abende und im zweiten und dritten Ausbildungsjahr bzw. 2., 3. und 4. Semester drei Abende in der Fachschule.
Die letzten zwei Semester nach der abgelegten Abschlussprüfung zum/zur Groß- und Außenhandelskaufmann/-kauffrau und bis zur Abschlussprüfung zum/zur Staatlich gepr. Betriebswirt/-in finden berufsbegleitend an drei Abenden in der Fachschule statt.
Analog gibt es ein Modell für die zweijährige Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Auch bei fehlender Fachhochschulreife gibt es eine Möglichkeit, den Staatlich geprüften Betriebswirt kombiniert zu erwerben und die Fachhochschulreife in diesem Rahmen nachzuholen.

Tandem großh

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner