Einzelhandelskaufleute

Frau Meischen
// Bildungsgangleitung

Herr Hellmold
// Bildungsgangbetreuung

Herr Brünger
// Bildungsgangbetreuung

 

Ansprechpartner für die einzelnen Unterrichtsfächer:

Fach Ansprechpartner
Kundenkommunikation und Service Frau Enck, Herr Loos
Warenbezogene Prozesse / Wirtschafts- und Sozialprozesse Frau Menkhaus
Steuerung und Kontrolle Herr Hellmold
Datenverarbeitung Herr Brünger
Datenverarbeitung und Organisationslehre (Handelsassistenten) Herr Möhring
Personalwirtschaft (Handelsassistenten) Frau Heimberg, Frau Isenberg
Volkswirtschaftslehre (Handelsassistenten) Frau Waltke

 


Im Schuljahr 2017/2018 findet der Unterricht in der Berufsschule an folgenden Unterrichtstagen statt:

Klasse Stufe Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
EL20A U      x    x 
EL20B U    x     x
EL20C U  x     x  
EG20A U      x   x
EG20B U    x       x 
EG20C U    x      x 
EH19 M  x    x    
EL19A M  x     x  
EL19B M        x
EL19C M          x 
EG19B M  x   x    
EG19C M  x      
             
EH18 O    x    x   
EL18B O    x   x  
EG18B O  x     x  
EG18C O   x     x


Die aktuell verwendeten Auflagen werden im Unterricht angesagt. Die Bücher sollten daher erst nach der Ansage angeschafft werden.

 

Ausbildung im Einzelhandel - Band 1

Blank. Hagel, Hahn u. a.

ISBN: 978-3-427-31020-4

Ausbildung im Einzelhandel - Band 2

Blank. Hagel, Hahn u. a.

ISBN: 978-3-427-31022-8

Ausbildung im Einzelhandel - Band 3

Blank. Hagel, Hahn u. a.

ISBN: 978-3-427-31024-2

Prüfungsausschuss:

Branche Name
Lebensmittel Frau Enck, Herr Burst
Lebensmittel Verkäufer Frau Buschjost
Textil Frau Meischen, Herr Loos
Schuhe Frau Menkhaus
Verschiedene Herr Hellmold, Herr Brünger

 

pdf Rahmenlehrplan

pdf Neue gesteckte Prüfung

 

Zusatzqualifikation „Handelsassistent/-in (zbb)“

Die Fachklassen des Einzelhandels in der Berufsschule vermitteln den Schülerinnen und Schülern in einem Berufsausbildungsverhältnis den schulischen Teil der Berufsausbildung verbunden mit dem Berufsschulabschluss.

Der Bildungsgang Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel mit der Zusatzqualifikation Handelsassistent/-in (zbb) richtet sich an leistungsstarke Auszubildende im Einzelhandel. Mit bestandener IHK-Prüfung als Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel und einer zusätzlichen bestandenen Prüfung Handelsassistent/-in (zbb) vor einem Prüfungsausschuss der Zentralstelle für Berufsbildung (zbb) verfügen die Absolventen/-innen des Bildungsganges über gute Voraussetzungen für höher qualifizierte Tätigkeiten im Einzelhandel. Im Dezember stehen die Auszubildenden den Betrieben zur Verfügung, der ausgefallene Unterricht wird auf die anderen Unterrichtswochen verteilt.

 

pdf Information Handelsassistent-zbb

 

Zusatzqualifikation „Handelsfachwirt/-in (IHK)“

Diese Qualifikation ist vor allem in Handelsunternehmungen verschiedener Branchen und Wirtschaftszweige – insbesondere im Einzelhandel, Groß- und Außenhandel sowie im funktionellen Handel von großer Bedeutung.

Handelsfachwirte haben die Fähigkeit, eigenständig und verantwortlich Aufgaben der Planung, Führung, Organisation, Steuerung einschließlich der Durchführung und Kontrolle wahrzunehmen. Dazu gehört das Analysieren und Beurteilen der Auswirkungen handelsrelevanter Marktentwicklungen sowie das Erarbeiten und Umsetzen kundenorientierter und wirtschaftlicher Konzepte der Sortimentsgestaltung, Warenbeschaffung und Logistik.

Die Qualifizierung „zum Handelsfachwirt/zur Handelsfachwirtin (IHK)“ ist in die Unterrichts-/Modulstrukturen der Fachschule für Wirtschaft am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg integriert:

  • Die Qualifizierung beginnt im 4. Semester, d. h. parallel mit dem Start in die Projektphase

o Projektdauer: bis Beginn der Sommerferien; Projektpräsentation in der letzten Schulwoche

o Projektpartner/Projektthematik: wenn möglich mit Bezug zu handelsbezogenen Schwerpunkten, aber nicht zwingend nötig

o Integration der Vermittlung handelsfachwirtbezogener Inhalte parallel zur Projektarbeit an einem Unterrichtsabend

  • umfassende Prüfungsvorbereitung im Rahmen von Präsenz- und Selbstlernphasen (schriftliche und mündliche Prüfung bei der IHK-Bielefeld im Herbst des jeweiligen Kalenderjahres)

 

Informieren Sie über unser Weiterbildungsangebot in der Fachschule für Wirtschaft!

 

 

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner