Europaklasse

Herr Engelke
// Ansprechpartner

Der Besuch der Europaklasse wird seit dem Schuljahr 2009/2010 am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg angeboten. Die Europaklasse ist eine spezielle Klasse der zweijährigen Höheren Handelsschule im Profil Spanisch. Pro Schuljahr wird eine Europaklasse eingerichtet. Das Besondere ist das Fach Europa, das modular sowohl in der Unter- als auch in der Oberstufe zwei Stunden in der Woche erteilt wird.

 FotoEuropaklasse2014

 

Im Profilbereich Spanisch der Höheren Handelsschule wird eine Klasse eingerichtet, die im Differenzierungsbereich zweistündig in der Unter- und Oberstufe im Fach "Europa" unterrichtet wird.

Im Vordergrund steht projektorientiertes Lernen zu europäischen Themen und Fragestellungen. Zeitweiliger bilingualer Unterricht, ggf. ein Auslandspraktikum sowie die Möglichkeit, ein KMK-Fremdsprachenzertifikat zu erwerben, zeichnen diese Profilklasse aus.

 

Die Schülerinnen und Schüler erreichen neben dem Abschluss der Höheren Handelsschule (schulischer Teil der Fachhochschulreife) sowie dem Zertifikat über erweiterte berufliche Kenntnisse eine breitgefächerte Vorbereitung auf ein zusammenwachsendes Europa. Im Vordergrund steht ein überwiegend projektorientiertes Arbeiten, wodurch besondere Kompetenzen bei den Schülerinnen und Schülern der Europaklasse gefördert werden.

Fach Europa

Modul

Inhalt

Kompetenzerwerb/-zuwachs - Auswahl

Modul 1 (entspricht dem 1. Halbjahr Unterstufe)

In Europa orientieren

  • EU-Mitgliedsländer und Beitrittsverfahren
  • Historie
  • Euroländer
  • Binnenmarkt

ggf. Teilnahme am Programm „Bürger Europas“; „Europa macht Schule“

- Teamfähigkeit
- Präsentationskompetenz
- Erweiterte Kenntnisse in den
Sprachen Englisch und Spanisch
- Begegnung mit anderen Europäern
- Kenntnisse über andere europäische
Kulturen
- Entwickeln von Kreativität
- Organisationsfähigkeiten
- Kommunikationsfähigkeiten
- Soziales Lernen
- Eigeninitiative
- Übernahme von Verantwortung für
Prozesse
- Europa „erleben“
- Eigene individuelle Stärken nutzen
- Freiräume für eigenes Lernen nutzen
- Offenheit gegenüber Neuem und
fremden Kulturen
- Kritikfähigkeit
- Selbstvertrauen
- Durchhaltefähigkeit
- Reflexionsfähigkeit über Selbst- und
Fremdevaluation

- ...

Modul 2 (entspricht dem 2. Halbjahr Unterstufe)

Eine Schulpartnerschaft in englischer Sprache gestalten

  • Sich vorstellen (Person, Heimatland, Landestypisches)
  • Ein gemeinsam gewähltes Thema bearbeiten (ggf. „Mobilität“; „Migration“; …)
  • Virtueller Austausch unter Einsatz von E-Mail und ggf. anderer Kommunikationssoftware

Modul 3 (entspricht dem 1. Halbjahr Oberstufe)

Ein eTwinning-Projekt mit einer Schule in Spanien realisieren

  • Sich vorstellen
  • Austausch über Heimatregion, Stadt und Land, Schulwesen, Brauchtum und Sitten
  • Virtueller Austausch unter Einsatz von Bildbearbeitungs- und Präsenationsprogrammen

Modul 4 (entspricht dem 2. Halbjahr Oberstufe)

Einen Europatag gestalten

  • Grobplanung des Projekttages (Themenwahl, organisatorischer Ablauf, Gäste, …)
  • Vorbereitung der Moderation und der themenbezogenen Workshops (ggf. „Mobilität in Europa“; „Europawahl“)
Durchführung und Evaluation des Europatages

Eine Studienfahrt nach Brüssel, eine freiwillige Teilnahme an einem Bewerbungstraining in englischer Sprache sowie die Möglichkeit das KMK-Fremdsprachenzertifikat zu erwerben runden die Inhalte und Angebote über das Fach Europa hinaus für die Europaklasse ab.

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen erreichen unter anderem

  • den Abschluss der Höheren Handelsschule (schulischer Teil der Fachhochschulreife),
  • ein Zertifikat über den Besuch der „Europaklasse“ mit Ausweis der Unterrichts-
    schwerpunkte zu Europa,
  • ggf. ein Fremdsprachenzertifikat.

Durch die Profilbildung „Europa“ haben Sie bessere Chancen bei der Ausbildungsplatzsuche!

 

Besuchen Sie auch die Projektseiten zu unseren eTwinning-Aktivitäten! Dort finden Sie alles zu unserer spanischen Schulpartnerschaft:


http://etwinning.fvs-berufskolleg.de/

 

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

So erreichen Sie uns

Anfahrt und Routenplaner
Kontaktformular

für die Schulorte Minden und Bad Oeynhausen

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner